Tagung 2022

21. September 2022 von 13.30–18.30 Uhr in der Bucher Hydraulics AG, Frutigen

 

Welches sind die beruflichen Skills der Zukunft für unsere Jugendlichen?

Gerade im Zeitalter der Digitalisierung und des steten Wandels ist diese Frage für Jugendliche und deren Begleitpersonen von zentraler Bedeutung.

 

Die Bernische Vereinigung Bildung und Wirtschaft legt deshalb an ihrer alljährlichen Tagung den Fokus auf dieses Thema.

Tagungsort ist die Firma Bucher Hydraulics AG Frutigen. Sie ist ein langjähriger, vorbildlicher Ausbildungsbetrieb mit einem breiten Berufsbildungsangebot.

 

Zu Beginn der Veranstaltung öffnet die Firma ihre Türen für eine Führung.

 

Prof. Dr. Sabine Seufert von der HSG St. Gallen beleuchtet die Skills der Zukunft für die Jugendlichen aus wissenschaftlicher Sicht. Dominic von Allmen, Finanz- und Personalleiter der Bucher Hydraulics AG Frutigen beschreibt Skills der Zukunft aus Sicht der Industrie und Samira Pavesi sowie Barbara King von der Bernischen Kantonalbank BEKB werden dies aus Sicht des Dienstleistungssektors tun.

 

Barbara Gisi, Vorsteherin des Mittelschul- und Berufsbildungsamtes MBA des Kantons Bern und Erwin Sommer, Vorsteher des Amtes für Kindergarten, Volksschule und Beratung AKVB des Kantons Bern diskutieren in einem anschliessenden Talk abzuleitende Konsequenzen für den Bildungssektor.

Kosten

Mitglieder der BVBW: CHF 30.--

Nichtmitglieder: CHF 50.--

Anmeldeschluss

12. September 2022

Download
Flyer zur Tagung
BVBW Tagung 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB